schulpanorama klein

Auszug aus dem Text über den Berufsfeuerwehrtag 2018 der freiwilligen Feuerwehr Widdern

image1IMG 20180923 WA0017......Aber um kurz nach 9 Uhr war es auch schon wieder vorbei mit der Ruhe. Der Alarmton ertönte erneut. Dieses Mal sollte zu einem Brand in der Grundschule ausgerückt werden.

Die Jugendlichen staunten nicht schlecht, als auf einmal auch noch die aktive Wehr herbeieilte. Denn diesen Einsatz durften sie nun Hand in Hand mit den Aktiven abarbeiten. An der Grundschule angekommen stand die nächste Überraschung bereit, es qualmte tatsächlich und es waren sogar noch Personen in dem Gebäude. Denn unsere Löschzwerglegruppe durften die Verletzten spielen.

Nachdem Feuer schwarz gemeldet wurde und alle Personen gerettet werden konnten, ging es wieder mit allen gemeinsam ins Magazin. Dort gab es dann für alle zum Abschluss noch Steaks und Würstchen........