schulpanorama klein

Bei Ausgrabungen im BK/TW Raum der Grundschule Widdern wurden sensationelle Funde aus der Römerzeit entdeckt. Zahlreiche Münzen lassen darauf schließen, dass die Römer in diesem Bereich Widderns länger als vermutet gewirkt haben. Die Experten vermuten, dass es sich bei den Münzen um Sesterzen aus der Zeit des Kaisers Angelus Merkelus (etwa 2021 n.Chr) handelt.

Wir sind gespannt, ob noch weitere Schätze gefunden werden!

 

Fundstück des Archäologen Hannes

Sesterz07

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fundstücke des Archäologen Marek

Sester13

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fundstücke der Archäologin Amalia

Sesterz01

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fundstücke des Archäologen Samuel

Sesterz03

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fortsetzung folgt???......