schulpanorama klein

Hier haben die gebauten Roboter der Klasse 1 M BFAD7221 318E 4346 99BC DB2594E0BDD0 ihren großen Auftritt.

Liebe Eltern,

die Informationen für Schnelltests sind an den Schulen eingetroffen. Leider ist der bürokratische Aufwand nicht ganz unerheblich
Ich versuche mich kurz zu fassen:

Sie bekommen am Montag dreierlei Formularstapel:

1.)
Information zur Umsetzung der Teststrategie an den Schulen (3 Seiten)

2.)
Anlage 2a (6 Seiten): Diese benötigen wir, damit Ihre Kinder an einem FREIWILLIGEN Test ab dem 12.4.teilnehmen dürfen. Dies betrifft somit NUR Kinder in der Notbetreuung.

3.)
Anlage 2b (7 Seiten): Diese benötigen wir, damit Ihr Kind (voraussichtlich) ab dem 19.4. getestet werden kann. Es besteht dann eine (voraussichtlich) indirekte Testpflicht (bei einer Inzidenz über 100) (d.h. Zutritt zur Schule nur mit negativem Ergebnis).

Zusatzinformationen:

- Bei den vom Land zur Verfügung gestellten Tests handelt es sich um Nasaltests (die sogenannten „Popel-Tests“).

- Bisher haben wir die vom Land angekündigten Tests und Schutzausrüstungen noch nicht (Stand11.4.2021) noch nich an den Schule.

- Am Montag findet eine Besprechung zwischen Grundschule, Feinau-Schule und Stadtverwaltung statt, in der wir den organisatorischen Rahmen der Testungen abstecken wollen.

Liebe Eltern, leider sind wir vom Präsenzunterricht wieder in das "Homescholling" gerutscht.

Daher findet am Montag, den 12.4.2021 (sofern mit der Klassenlehrkraft nicht anders vereinbart) wieder die gewohnte Materialausgabe wie folgt statt:

Klasse 4: 9 Uhr bis 10 Uhr
Klasse 3: 10 Uhr bis 11 Uhr
Klasse 2: 11 Uhr bis 12 Uhr
Klasse 1: 12 Uhr bis 13 Uhr

Gerne dürfen Sie auch das Material für Geschwisterkinder oder für andere Kinder mitnehmen.

 

Hallo liebe Klasse 4S,

 

hier kommen Videos und Übungen

zu den Zeitformen des Verbs:

 

Die Zeitformen des Verbs

 

Das Futur

 

Vergangenheitsformen: Perfekt und Präteritum - Wiederholung

 

Die Hilfsverben im Perfekt

 

 

Viel Spaß!

Eure Frau Hausin

 

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler in Klasse 4S,

 

hier kommt der Wochenplan fürs Homeschooling:

 

Wochenplan 22

 

Ich wünsche euch eine gute Woche zu Hause

und freue mich schon sehr darauf,

euch nächste Woche wieder in der Schule zu sehen!

 

Eure

Frau Hausin

Schulbetrieb vom 12.4. – 16.4.

  • In der Woche nach den Osterferien (12.4. – 16.4.) gibt es für die Grundschulen KEINEN Präsenzunterricht!
  • Stattdessen gibt es „Lernen mit Materialien“ daheim. (Bitte beachten Sie, dass (wenn möglich) nach Stundenplan gearbeitet werden sollte und Sie der Schule jeden Tag mitteilen, dass die Kinder mit der Arbeit beginnen).
  • Notbetreuung wird angeboten.
  • Testangebot auf freiwilliger Basis.

Schulbetrieb vom 19.4. – 23.4. (SO VORGESEHEN, ABER ÄNDERUNGEN MÖGLICH!!!)

  • In der zweiten Woche nach den Osterferien (19.4. – 23.4.) gibt es für die Grundschulen WECHSELUNTERRICHT!
  • Klassen, die daheim sind (Klasse 2 und 3), arbeiten mit Material.
  • Notbetreuung wird angeboten.
  • Testpflicht (für Schüler in Präsenz und Notbetreuung) ist vorgesehen.

Umsetzung an unserer Schule:

  • Am Montag, den 12.4.2021 kann in der Schule zu den üblichen Zeiten Material abgeholt werden. Eventuell erhalten Sie Material teilweise auch digital von den Klassenlehrkräften.
  • Die Klassen 2 und 3 erhalten Material für zwei Wochen!
  • Die Klassen 1 und 4 erhalten Material für eine Woche.
  • In der Woche vom 19.4. bis zum 23.4. sind die Klassen 1 und 4 in der Schule (genauere Informationen zum Ablauf folgen).

!! Teststrategie des Landes im schulischen Präsenzbetrieb !!

  • In der ersten Woche – Testangebot auf freiwilliger Basis.
  • In der zweiten Woche – Testung als Zugangsvoraussetzung zum Unterricht geplant.

ACHTUNG!!!!!!

  • Wir wissen noch nicht, welche Tests für die Kinder vorgesehen sind!
  • Wir wissen noch nicht, wie die Testung umgesetzt werden soll!
  • Wir wissen noch nicht, wer die Tests durchführt!
  • Wir wissen noch nicht, wie oft getestet werden soll!

Insektenhotel RohbauVon der Volksbank wurden wir mit einem Insektenhotel ausgestattet. Mittlerweile wurde das Insektenhotel zusammengebaut und mit Leinöl eingelassen. Jetzt steht es als "Rohbau" in unserem Schulgarten. Nach den Osterferien werden die Viertklässler damit beginnen das Insektenhotel Stück für Stück insektengerecht einzurichten. Wir halten Sie auf dem Laufenden, und teilen Ihnen mit, wenn das Insektenhotel bezugsfertig ist und eingeweiht werden kann.

Neben dem Open Source-Lernmanagementsystem Moodle in Verbindung mit dem Videokonferenztool BigBlueButton soll itslearning als alternatives Lernmanagementsystem allen Schulen in Baden-Württemberg zur Nutzung zur Verfügung gestellt werden.

Im Herbst 2019 hat das Kultusministerium eine europaweite Ausschreibung für ein Lernmanagementsystem als Teil der Digitalen Bildungsplattform gestartet. Dieses Ausschreibungsverfahren ist seit Mitte November abgeschlossen, die Frist für einen Einspruch abgelaufen. Den Zuschlag hat itslearning erhalten und kann nun als weiteres Lernmanagementsystem neben Moodle in die Digitale Bildungsplattform integriert werden. Damit sind alle wesentlichen Bausteine der Digitalen Bildungsplattform im Zeit- und Kostenrahmen auf den Weg gebracht worden. „Wir bauen Schritt für Schritt weiter an unserer Digitalen Bildungsplattform. itslearning ist dabei ein weiterer Baustein, den wir den Schulen als Alternative zu Moodle zur Verfügung stellen werden. Damit können die Schulen je nach den Bedürfnissen und Bedingungen, die es an der Schule gibt, das für sie passende System wählen“, sagt Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann.

Ab Montag 22. März gibt es in Baden-Württemberg eine Maskenpflicht an Grundschulen. Für weiterführende Schulen wird #Wechselunterricht ermöglicht. Aufgrund des steigenden Inzidenzwerts setzt das Land den 4. Öffnungsschritt zunächst aus.

!!! Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Masken um medizinische Masken handeln muss. Eine Übergangszeit wird allerdings gewährt!!


(Quelle:https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/maskenpflicht-an-grundschulen-und-wechselunterricht-fuer-5-und-6-klasse/?&pk_medium=messenger&pk_campaign=210318_mes&pk_source=mes&pk_keyword=kindermaske)
 

Liebe Eltern,

nächste Woche (KW11) findet wieder Unterricht nach Stundenplan statt. Das heißt, dass die Beginn- und Endzeiten wieder wie vor den Weihnachtsferien sind. „Eingeschränkter Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“ bedeutet für unsere Schule hauptsächlich Einschränkungen im internen Ablauf (Sport, Musik).

Ab dem 15. März sollen Grundschülerinnen und Grundschüler sowie die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse wieder in den Präsenzunterricht zurückkehren. Darauf haben sich heute Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Kultusministerin Susanne Eisenmann geeinigt.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann haben sich auf weitere Öffnungsschritte bei den Schulen verständigt. Am Montag, 15. März 2021 sollen die Grundschulen mit allen Klassen zu einem eingeschränkten Präsenzbetrieb unter Pandemiebedingungen zurückkehren. Auch die weiterführenden Schulen sollen ab 15. März 2021 mit den Klassen 5 und 6 zu einem eingeschränkten Präsenzbetrieb zurückkehren.

(Quelle: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/weitere-oeffnungsschritte-fuer-schulen-ab-dem-15-maerz/

Offizielle Informationen liegen uns noch nicht vor. Die folgenden Informationen stammen vom SWR.

"An Grundschulen in Baden-Württemberg solle es ab 15. März wieder "eingeschränkten Regelbetrieb" geben, so Kretschmann. Das heißt, die Präsenzpflicht bleibt ausgesetzt. An den Grundschulen im Land gab es in den vergangenen zwei Wochen bereits Wechselunterricht. Die Vermischung von Notbetreuung und Wechselunterricht habe sich nicht bewährt, so Kretschmann."

(Quelle: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/corona-lockerung-baden-wuerttemberg-schulen-oeffnung-15-maerz-100.html)

 

Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir Sie umgehend informieren.

Unterkategorien

Hier finden Sie die einzelnen Aktionen, die in den Klassen durchgeführt wurden oder werden.