schulpanorama klein

„Miteinander - Füreinander“

Skulptur

In erster Linie sehen wir in unserem Leitbild

„Miteinander - Füreinander“

die Aufforderung verankert, während der vier Grundschuljahre die soziale Kompetenz der Schülerinnen und Schüler zu stärken und weiterzuentwickeln. Ein wertschätzendes und offenes Miteinander aller am Schulleben Beteiligten ist uns an unserer Schule wichtig. Wir begegnen uns mit Achtung, Toleranz und Herzlichkeit. Dieses Verhalten ist die Grundlage jeglichen Handelns aller am Schulleben Beteiligter. Wir fördern den sozialen Umgang miteinander durch Gemeinschaftserlebnisse, wie Einschulungsfeiern, Sankt Martin, gemeinsames Frühstück, Ausflüge, Schullandheimaufenthalte, Theaterbesuche und Anerkennung von erbrachten Schülerleistungen in einem ansprechenden Rahmen.

Ein hohes Maß an Transparenz und eine Kultur des offenen Informationsflusses aller am Schulleben Beteiligten sind uns wichtig. Dies geschieht sowohl durch die schulischen Gremien, als auch durch informelle Kontakte.