schulpanorama klein

alexander von humboldtIm Rahmen der Verleihung des Schulpreises für das beste Medienkonzept wurde man an der Humboldt-Universität in Berlin aufmerksam auf die Grundschule und die Feinau-Schule. Wir erhielten die Anfrage, ob 15 Lehramtsstudenten im Rahmen einer Lernreise an unseren beiden Schulen gastieren und sich über unseren Unterricht informieren dürfen.

“Man muss reisen, um zu lernen.” sagte einmal der amerikanische Autor Mark Twain und genau diese Überzeugung wollen wir auf unserer Lernreise in die Praxis umsetzen. Wir sind 15 Lehramtsstudierende, die sich zusammengetan haben, um gemeinsam zu erfahren wie zukunftsfähige Schulen in Deutschland arbeiten und sich weiterentwickeln. Wir wollen gute Schulen hautnah erleben, um bereits bei unserem Berufseintritt positive Veränderungen und frischen Wind in das Schulsystem mitzubringen.

Wir haben natürlich gerne zugesagt. Am 13.3.2020 werden daher 15 Studierende aus Berlin an unseren Schulen unterwegs sein und in den Unterricht „reinschnuppern“ um die Arbeitsweise unserer Schulen kennenzulernen.